Glen Dimplex Deutschland

News/Events

Niederländisches Gericht bestätigt die Gültigkeit der Opti-Myst-Patente und entscheidet zugunsten von Glen Dimplex.

Mit seinem Urteil vom 4. Mai 2016 hat der für das Eilverfahren zuständige Richter des Amtsgerichts Den Haag in den Niederlanden vorläufig entschieden, dass die Firmen Ruby Décor BV (auch unter dem Namen „Ruby Fires“ firmierend) und Aparto BV durch die Vermarktung und Bereitstellung eines Sortiments von elektrischen Feuerbildern unter der Bezeichnung „Mystic Fires“ ein Patent verletzt haben, das sich im Besitz von Basic Holdings, einer Konzerngesellschaft der Glen Dimplex Group, befindet.
Das Gericht erließ eine entsprechende Verfügung, ordnete den Rückruf der Produkte und die Erstellung einer Verkaufsabrechnung an und verpflichtete außerdem Ruby Décor und Aparto zur Zahlung von 97.663 Euro an Anwalts- und Gerichtskosten. Abgesehen von den Niederlanden erließ das Gericht auch eine gerichtliche Verfügung gegen Ruby Décor für Deutschland, Frankreich, Irland sowie das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland.

Über Opti-myst®.
Aus Wasser wird Feuer – für einen realistischen 3D-Flammeneffekt.
Licht trifft Wassernebel. Und auf einmal sind Flammen zu sehen. Klingt unmöglich, funktioniert aber. Wie? Unterhalb des Glutbetts mit der Holz- oder Kohle-Kulisse liegt ein Wassertank: Dort wird Wasser per Ultraschall zu einem feinen, dichten Nebel zerstäubt. Halogenlampen hinter dem Wassertank erwärmen Luft, die den Nebel nach oben transportiert. Der aufsteigende Wassernebel verteilt sich über dem Glutbett und reflektiert dabei das Halogenlicht. So entsteht ein lebendiges Flackern, wie bei einem echten Flammenspiel. Aus Wasser wird Feuer – der reflektierende Wassernebel selbst ergibt den Feuereffekt. Eine dunkle Kaminrückwand ist nicht mehr nötig, das dreidimensionale Opti-myst Feuer lässt sich von allen Seiten einsehen. Die Nebel-Flammen reagieren auch völlig natürlich, bewegen sich zum Beispiel bei Windzug. Im Gegenzug zum Holz-Kamin ist diese Technologie völlig sicher und schützt Kinderhände: Fasst man ins Feuer, umschließen die aufsteigenden Wassernebel-Flammen die Hand. Ihre Stärke lässt sich sogar regulieren. Nur verbrennen kann man sich nicht daran! Aber angenehm warm vor dem Kamin wird’s auf Wunsch trotzdem: Die Heizoption ist in zwei Stufen zuschaltbar. Opti-myst gibt es als offenes Feuer, als Kamineinsatz, als Kamin oder als Wandeinbau. Mit den neuen OMC-Einbaukassetten kann man Feuerlinien von beliebiger Länge bauen, ohne die Flammen unterbrechen zu müssen – was gerade in Bars, Hotels oder Wellness-Einrichtungen einen spektakulären Eindruck zum Beispiel als Raumteiler hinterlässt.

Über ewt.
Der Name der traditionsreichen Marke (gegründet 1957) steht ursprünglich für „Elektro-Wärme-Technik“. Diesem Anspruch ist ewt bis heute treu geblieben: mit einem breiten Produktangebot aus komfortablen elektrischen Direkt-Heizgeräten und innovativen elektrischen Kaminfeuern. Immer komfortabel, extrem einfach zu installieren („plug & play“) – und überraschend effizient. Im Rahmen der Energiewende kommen ewt-Produkte immer häufiger in Passiv- und Niedrigenergiehäusern zum Einsatz, weil sich Einbau eines wassergeführten Heizsystems schlicht nicht mehr rentiert.
Gerade die Kaminfeuer-Technologien von ewt setzen durch spektakuläre, patentierte Effekte weltweit Maßstäbe. Faszinierender, sauberer und sicherer lässt sich die Magie des Feuers nicht simulieren: mit Ökostrom betrieben sogar komplett CO2-frei. Davon profitieren nicht nur Hotels, Restaurants, Bars oder Yacht-Ausstatter – sondern auch immer mehr Wohnungsbesitzer und -Mieter, wenn der Einbau eines Holz-, Gas- oder Bioethanol-Kaminofens nicht realisierbar oder zu gefährlich ist.
Seit 1999 gehört ewt zur international agierenden Glen Dimplex Group: Mit weltweit 10.000 Mitarbeitern und rund zwei Milliarden Euro Jahresumsatz arbeitet sie als weltweit größter Hersteller von elektrischen Heizgeräten daran, dass Energieeffizienz mit grünem, CO2-neutralem Strom Realität werden kann.

Copyright 2012 Glen Dimplex Deutschland GmbH    Impressum    Rechtliche Hinweise    Sitemap    Druckversion